Print Friendly, PDF & Email

Art der Meldung: Warnmeldung

Risikostufe 2

Apple iOS – FaceTime: Schwachstelle ermöglicht Offenlegung von Informationen

 

29.01.2019____________________________________________________________________________________________________

Betroffene Systeme:

Apple iOS >= 12.1

____________________________________________________________________________________________________

Empfehlung:

Aktuell ist von Apple kein Update oder Patch für diese Schwachstelle verfügbar. Apple hat die Gruppen-FaceTime-Funktion Serverseitig bis zur Schließung der Schwachstelle abgeschaltet. Den Nutzern wird dennoch empfohlen, FaceTime bis zu dem Erscheinen eines entsprechenden Updates zu deaktivieren.

____________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________

Beschreibung:

Das Apple iOS (vormals iPhone OS) ist das Betriebssystem für das von Apple entwickelte Smartphone iPhone, iPad und iPod Touch.

____________________________________________________________________________________________________

Zusammenfassung:

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in Apple iOS in der Gruppenchat Funktion von FaceTime ausnutzen, um den Angerufenen ohne dessen Zutun abzuhören.

____________________________________________________________________________________________________

Quellen:

https://9to5mac.com/2019/01/28/facetime-bug-hear-audio/

https://www.theverge.com/2019/1/29/18201667/apple-group-facetime-disabled-server-side-major-security-flaw-fix

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/FaceTime-als-Wanze-Apple-schaltet-Gruppenfunktion-des-VoIP-Dienstes-ab-4290587.html

____________________________________________________________________________________________________

Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abbestellen.

https://www.bsi.bund.de/BSIFB/DE/Service/Buerger-CERT/Newsletter/abbestellen/newsletter_abbestellen_node.html

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.bsi-fuer-buerger.de

https://www.facebook.com/bsi.fuer.buerger

https://www.twitter.com/BSI_Presse

 

 

Herausgeber: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Godesberger Allee 185-189, 53133 Bonn

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.