Print Friendly, PDF & Email

____________________________________________________________________________________________________
Nr. 5/2017, 22.05.2017

*IT-Grundschutz, Mindeststandard Mobile Device Management und BSI unter TOP 100 IT-Arbeitergeber*

Neue Veröffentlichungen: Leitfaden IT-Grundschutz und Mindeststandard Mobile Device Management

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat einen neuen Leitfaden zur Vorgehensweise Basis-Absicherung im IT-Grundschutz und einen neuen Mindeststandard nach §8 BSI-Gesetz (BSIG) für Mobile Device Management veröffentlicht. Der “Leitfaden zur Basis-Absicherung nach IT-Grundschutz: In 3 Schritten zur Informationssicherheit” [Link: https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2017/IT-Grundschutz_Leitfaden_Basis-Absicherung_17052017.html] richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie kleinere Behörden und liefert einen kompakten und übersichtlichen Einstieg zum Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS). Mithilfe von Mobile Device Management (MDM) [Link: https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2017/Mindeststandard_MDM_16052017.html] können Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets in die IT-Infrastruktur einer Institution integriert und zentral verwaltet werden. Mit der Umsetzung wird ein definiertes Mindestsicherheitsniveau erreicht, das nicht unterschritten werden sollte.

Cyber-Sicherheit auf Länder- und EU-Ebene

In einem Arbeitstreffen mit den Innenministerien der Länder und in einem weiteren Treffen mit den Leitern der IT-Sicherheitsbehörden von Österreich, der Schweiz und Luxemburg hat das BSI die aktuellen Herausforderungen der Cyber-Sicherheit sowie Kooperationsmöglichkeiten besprochen.
Zur 9. Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Cyber-Sicherheit der Innenministerkonferenz [Link: https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2017/Innen-Staatssekretaere_der_Laender_besuchen_das_BSI_19052017.html] begrüßte BSI-Präsident Arne Schönbohm die Innen-Staatssekretäre der Länder sowie deren Vertreter im BSI in Bonn. Im Nationalen IT-Lagezentrum des BSI informierten sich die Staatssekretäre über die technischen Maßnahmen des BSI zum Schutz der Regierungsnetze, über die Lagebeobachtung sowie Krisenreaktionsprozesse.
Vor dem Hintergrund der weltweiten Gefährdungslage durch das aktuelle Schadprogramm “WannaCry” diskutierten die Behördenleiter der IT-Sicherheitsbehörden von Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg in ihrem Arbeitstreffen [Link: https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2017/Arbeitstreffen_der_Leiter_der_IT-Sicherheitsbehoerden_DE-AT-CH-LU_16052017.html] über den Ausbau der internationalen Zusammenarbeit und die Entwicklung einheitlicher Mindeststandards für das Internet der Dinge.

BSI unter TOP 100-Arbeitgebern in der IT

Das BSI gehört auch 2017 zu den Top 100 Arbeitgebern im Bereich Informationstechnologie in Deutschland. Im Rahmen des “Graduate Barometer – IT Edition” des Forschungs- und Beratungsunternehmens trendence wählten über 6.000 Studierende an mehr als 75 Hochschulen in Deutschland das BSI auf Platz 16 [Link: https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2017/BSI_wieder_unter_den_Top-Arbeitgebern_22052017.html]. Im Juni haben Interessierte noch zweimal die Chance das BSI als Arbeitgeber kennen zu lernen, am 07.06.2017 auf der Jobmesse Berufsförderungsdienst der Bundeswehr [Link: https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Termine/DE/2017/jobmesse_BfDBW.html] in Köln und am 30.06.2017 auf der Jobmesse für Frauen in MINT-Berufen “meet.ME” [Link: https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Termine/DE/2017/jobmesse_meetMe.html] in Stuttgart.

15. IT-Sicherheitskongress im Rückblick

Vom 16. bis 18. Mai 2017 wurde der 15. Deutschen IT-Sicherheitskongress vom BSI in Bonn ausgerichtet [Link:https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2017/15-Deutscher-IT-Sicherheitskongress-eroeffnet_16052017.html]. Unter dem Motto “Digitale Gesellschaft zwischen Risikobereitschaft und Sicherheitsbedürfnis” diskutieren rund 600 Teilnehmer drei Tage lang aktuelle Trends und Themen der Cyber-Sicherheit. Neben Schwerpunktthemen wie Internet der Dinge und Kryptografie stand der Kongress auch im Zeichen der aktuellen Cyber-Angriffe mit der Ransomware “WannaCry”. Mit dem Best Student Award und dem CAST/GI Promotionspreis IT-Sicherheit wurden im Rahmen des IT-Sicherheitskongresses 2017 zwei prestigeträchtige IT-Sicherheitspreise verliehen [Link:https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Kurzmeldungen/Meldungen/news_IT_Sicherheitspreis_19052017.html].

Anstehende Tagungen und Schulungs-Termine:

30.05.2017 Zehn Jahre UP KRITIS – Tagung in Berlin [Link: https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Termine/DE/2017/KRITIS-Tagung.html]

07. bis 09.06.2017 Schulung für den öffentlichen Sektor “Materieller und IT-Geheimschutz” in Brühl [Link: https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Termine/DE/2017/Schulung_MatITGeheimschutz_2017_2.html]

08.06.2017 Zweiter IT-Grundschutztag in Köln (ausgebucht) [Link: https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Termine/DE/2017/2_IT-Grundschutztag_2017.html]

03. bis 07.07.2017 Fortbildung IT-Sicherheitsbeauftragte in der öffentlichen Verwaltung – Aufbaukurs in Boppard [Link: https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Termine/DE/2017/IT-SibeoeffentVerwal_Aufbau_2017_1.html]

03. bis 07.07.2017 Workshopreihe für IT-Sicherheitsbeauftragte – Übungszentrum Netzverteidigung in Bonn [Link: https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Termine/DE/2017/IT-Sibe_Workshop_2017_2.html]

Alle Termine auf einen Blick [Link: https://www.bsi.bund.de/DE/Service/Aktuell/Veranstaltungen/veranstaltungen_node.html]
____________________________________________________________________________________________________

Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abbestellen.
https://www.bsi.bund.de/DE/Service/Aktuell/Newsletter/Newsletterabbestellen/newsletterabbestellen_node.html
Besuchen Sie uns auch auf:
https://www.bsi-fuer-buerger.de
https://www.facebook.com/bsi.fuer.buerger

Herausgeber: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Godesberger Allee 185-189, 53133 Bonn

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.